+33 (0)4 50 25 48 80
Électrique / électrotechnique

Elektrik/ Elektrotechnik :

Strategische Fragen

Der Elektrik-/ Elektrotechnik-Markt erlebt derzeit einen vielfältigen und schnellen Wandel.

Eingebaute Elektronik, zunehmende Digitalisierung und Miniaturisierung zwingen diese Industrie jeden Tag zu neuen Innovationen und dazu, die Markteinführungszeiten ("TTM") zu verkürzen.

Ausserdem tragen auch die Erwartungen in den Bereichen Umweltschutz und Energieeffizienz zu diesem Wandel bei.

Elektrik/ Elektrotechnik :

Strategische Fragen

Der Elektrik-/ Elektrotechnik-Markt erlebt derzeit einen vielfältigen und schnellen Wandel.

Eingebaute Elektronik, zunehmende Digitalisierung und Miniaturisierung zwingen diese Industrie jeden Tag zu neuen Innovationen und dazu, die Markteinführungszeiten ("TTM") zu verkürzen.

Ausserdem tragen auch die Erwartungen in den Bereichen Umweltschutz und Energieeffizienz zu diesem Wandel bei.

Elektrik/ Elektrotechnik :

Einschränkungen

Unsere Kunden haben mit hohen Stückzahlen und ständig steigenden Qualitätsanforderungen zu kämpfen. Nur langfristig stabile und beherrschte Prozesse können die letztendliche Qualität der Produkte garantieren.

Durch langwierige Validierungs- und Freigabeprozesse dauert die Entwicklung neuer Produkte sehr lange.

Eine auf Anhieb gute Produktplanung ist deshalb ein entscheidendes Kriterium für den Erfolg unserer Kunden. Bei dieser Planung bieten akute Platzprobleme die Gelegenheit, unseren Kunden innovative Lösungen vorzuschlagen (angemeldetes Patent).

Zum Schutz von Umwelt und Gesundheit müssen unsere Kunden die von der Europäischen Union verabschiedeten RoHS-Anforderungen erfüllen, und sicherstellen, dass diese auch von ihren Geschäftspartnern eingehalten werden.

decorec-decolletage-et-rectification-contact

Elektrik/ Elektrotechnik :

Einschränkungen

Unsere Kunden haben mit hohen Stückzahlen und ständig steigenden Qualitätsanforderungen zu kämpfen. Nur langfristig stabile und beherrschte Prozesse können die letztendliche Qualität der Produkte garantieren.

Durch langwierige Validierungs- und Freigabeprozesse dauert die Entwicklung neuer Produkte sehr lange.

Eine auf Anhieb gute Produktplanung ist deshalb ein entscheidendes Kriterium für den Erfolg unserer Kunden. Bei dieser Planung bieten akute Platzprobleme die Gelegenheit, unseren Kunden innovative Lösungen vorzuschlagen (angemeldetes Patent).

Zum Schutz von Umwelt und Gesundheit müssen unsere Kunden die von der Europäischen Union verabschiedeten RoHS-Anforderungen erfüllen, und sicherstellen, dass diese auch von ihren Geschäftspartnern eingehalten werden.

Elektrik/ Elektrotechnik :

Unsere Lösungen

Die funktionellen, prozessrelevanten und qualitätsbezogenen Ansätze unseres innerbetrieblichen Ingenieurbüros ermöglichen uns, Entwicklungszeiten zu verkürzen und gegebenenfalls unsere eigenen spezifischen Produktionsmittel zu entwerfen.

Unser Fachwissen und über 40 Jahre Erfahrung in den Bereichen Drehen, Schleifen und der Endbearbeitung (Sandstrahlen, Gleitschleifen, Sortieren) ermöglichen uns, schnell zu reagieren, Kosten zu senken und AQF / AQP-gemäss zu liefern.

Hier einige Beispiele von Teilen, die wir für die Elektro-/Elektrotechnikindustrie herstellen: Zählerwellen, Schrauben für elektrische Schalttafeln, Kerne...

  • Werkstoffe: Automatenstähle (1.0737, 1.0765...), Messing (CW603N, CW614N...), Reineisen.
  • Kennwerte der Teile: Länge 20 bis 150 mm, Außendurchmesser Ra 0,6.
  • Losgröße: 3.000 bis 200.000 Teile.

Elektrik/ Elektrotechnik :

Unsere Lösungen

Die funktionellen, prozessrelevanten und qualitätsbezogenen Ansätze unseres innerbetrieblichen Ingenieurbüros ermöglichen uns, Entwicklungszeiten zu verkürzen und gegebenenfalls unsere eigenen spezifischen Produktionsmittel zu entwerfen.

Unser Fachwissen und über 40 Jahre Erfahrung in den Bereichen Drehen, Schleifen und der Endbearbeitung (Sandstrahlen, Gleitschleifen, Sortieren) ermöglichen uns, schnell zu reagieren, Kosten zu senken und AQF / AQP-gemäss zu liefern.

Hier einige Beispiele von Teilen, die wir für die Elektro-/Elektrotechnikindustrie herstellen: Zählerwellen, Schrauben für elektrische Schalttafeln, Kerne...

  • Werkstoffe: Automatenstähle (1.0737, 1.0765...), Messing (CW603N, CW614N...), Reineisen.
  • Kennwerte der Teile: Länge 20 bis 150 mm, Außendurchmesser Ra 0,6.
  • Losgröße: 3.000 bis 200.000 Teile.